Suche
  • SV Holtensia Holte

Saisonrückblick 2. Mannschaft

Nach einem durchwachsenen Start in die Saison konnten wir die Hinrunde mit 4 Spielen in Serie abschließen, die alle nicht verloren wurden. Zur Winterpause lagen wir auf dem 6. Tabellenplatz mit 11 Punkten aus 8 Spielen. Ein genaues Saisonziel wurde nicht auserkoren, dennoch wollten wir natürlich so viele Punkte sammeln wie möglich. Zum Rückrundenstart empfingen wir die SG Ahlen/Steinbild/Neubörger 2. Das erste Aufeinandertreffen in der Saison war ein offener Schlagabtausch ohne Sieger – 1:1 hieß Mitte August der Endstand im direkten Duell. Im Rückspiel war es dann trotz frühem Rückstand am Ende ein klarer 4:1 Heimsieg für uns. Zwei Wochen später war Dersum zu Gast in Lähden. Nach der 7:2 Klatsche im Hinspiel hatten wir noch eine Rechnung offen mit dem Aufstiegsaspiranten aus Dersum. Zur Halbzeit stand es 1:0 für uns, ehe wir in der zweiten Spielhälfte richtig aufdrehten. Die Revanche ist uns mit einem 6:1 Heimsieg geglückt. Auf die beiden Heimsiege folgte dann eine lange Pause. Erst 6 Wochen später folgte das nächste Punktspiel und das auch noch gegen den Spitzenreiter SV Frisia Vrees / Lindern 2. Zwischen den beiden Spielen gab es noch das Spiel außerhalb der Wertung gegen Lorup 3, welches wir eindrucksvoll mit 9:1 gewinnen konnten. Im Spiel gegen den Tabellenführer gingen wir früh mit 0:1 in Rückstand. Danach war es ein Spiel auf Augenhöhe. Den besseren Start aus der Halbzeit gelang uns, den wir dann auch mit dem Ausgleichstreffer belohnen konnten. Knapp 10 Minuten vor Schluss bekamen die Gäste einen Strafstoß zugesprochen, den Sie eiskalt verwandelt haben. Somit konnten wir uns für die gute Leistung leider nicht belohnen. Nur wenige Tage später stand das fünfte Heimspiel in Serie bevor. Leider war es das zweite Spiel nacheinander ohne Sieg. Wir haben das Spiel lange Zeit unter Kontrolle gehabt und gaben eine 2:0 Führung noch aus der Hand. Am Ende trennten wir uns mit einem 2:2 Unentschieden. Das darauffolgende Auswärtsspiel gegen Bockhorst konnten wir aufgrund von zu wenig Spielern nicht antreten. Somit ging es mit frischen Kräften ins kleine Derby gegen Berßen 2. Wir erwischten einen guten Start und gingen nach einer Standardsituation früh in Führung. Bis zur Pause war es dann ein ausgeglichenes Spiel mit mehr Spielanteilen auf unserer Seite. Und auch aus der Halbzeit kamen wir besser. Mit zwei Toren innerhalb kurzer Zeit haben wir schnell den Sack zu machen können. In der Rückrunde konnten wir in diesem Spiel auch zum ersten und einzigen Mal die „Null“ halten, was aber keinesfalls die guten Torwartleistungen schmälern soll. Eigentlich waren noch zwei Spiele zu absolvieren, eines davon musste die dritte Mannschaft des SV Esterwegen allerdings absagen und somit wurde das Spiel zu unseren Gunsten gewertet. Im letzten Spiel der Saison begrüßten wir die Spielgemeinschaft Lahn/Wieste 2 in Lähden. Wir wollten das letzte Spiel vor heimischem Publikum unbedingt gewinnen. Spielerisch war es leider nicht unser bestes Spiel, dennoch stand es zur Halbzeit 3:1, was auch gleichzeitig der Endstand war.

Die erste Saison als Spielgemeinschaft, die zu Ende gespielt wurde, haben wir auf dem 4. Tabellenplatz abgeschlossen. Vor allem nach der Hinrunde kann man mit dem Ergebnis zufrieden sein. In der neuen Saison warten einige neue Gegner auf uns, besonders freuen wir uns aber, dass es nun auch bei der 2. Mannschaft zum Samtgemeindederby kommt.


20 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen